Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Souverän handeln! – Training zur Entwicklung beruflicher Souveränität

15. , 22., 29. Nov., 6. Dez. jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltung ist mehrtägig

Inhalt

Wer ausschließlich seine fachlichen Kompetenzen pflegt, lebt unter seinen Möglichkeiten. Die Entwicklung der eigenen Sozialkompetenzen ist eine Voraussetzung für die Ausschöpfung des persönlichen Potenzials.
Dazu gehört eine differenzierte soziale Wahrnehmung der Anderen, die das Verstehen und Einfühlen in KooperationspartnerInnen und KundInnen erleichtert und somit eine gute Beratung und effektive Zusammenarbeit möglich macht.
Darüber hinaus sind Souveränität und Selbstkontrolle, Kompetenzen zum konstruktiven Umgang mit Konflikten, kommunikative Ausdrucksstärke sowie die Flexibilität des sozialen Verhaltens in unterschiedlichen Situationen von großer Bedeutung.
Nur ein Traum?
Nein, denn Souveränität in derartigen Situationen ist erlernbar und nicht
angeboren – und damit auch trainierbar. Selbstsicherheit, Flexibilität sozialen Verhaltens und kommunikative Ausdrucksstärke sind Ausdruck von
reflektierter Lebenserfahrung.
Die Konsequenz daraus ist eindeutig: Durch das bewusste Erleben Ihrer eigenen Kompetenz in der Selbststeuerung und differenzierten Wahrnehmung eigener sowie der Gefühle anderer Menschen, entwickeln Sie schrittweise ein neues Bild von sich selbst und verhalten sich entsprechend.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Sie könnten sich in relevanten Bereichen erfolgreich bewegen….andere für sich und Ihre Ziele gewinnen……sie überzeugen und für Ihre Ideen begeistern…….sich Menschen mit anderer Meinung in einer konstruktiven Auseinandersetzung aktiv stellen……….und dabei die daran beteiligten
Emotionen Ihrer KooperationspartnerInnen und KundInnen erkennen…..und sachlich sowie gefühlsorientiert zur Sprache bringen…
Sie lernen:

  • Kontakte herzustellen und Sympathien zu gewinnen,
  • souverän aufzutreten,
  • soziale Situationen differenziert wahrzunehmen,
  • Durchsetzungsverhalten gezielt und angemessen einzusetzen,
  • Flexibilität im Verhalten zu zeigen,
  • kommunikative Ausdrucksstärke,
  • souverän Ihre eigenen Reaktionen zu steuern sowie
  • Kritikgespräche und Konflikte erfolgreich zu meistern.

Methoden

Der Inhalt dieses individuellen Trainings umfasst ca. 20 % Theorie und 80 %
Praxis, um den Übergang vom Wissen zum Tun effektiv zu gestalten. Ausgehend von Ihren persönlichen Fragestellungen haben Sie die Möglichkeit, anhand von (Video-) Feedback in einem geschützten Rahmen Situationen aus Ihrem beruflichen Alltag nachzustellen und sachzielorientiertes, konstruktives und soziales Miteinander zu trainieren.

Lernziel

Das Training zur Erweiterung der sozialen und persönlichen Kompetenzen unterstützt Sie darin, berufliche Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Zitat

„Der Unterschied zwischen Gott und Ellison ist, dass Gott sich nicht für Ellison hält.“ (Mike Wilson)

Datum:

15. , 22., 29. Nov., 6. Dez. jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr

Preis:

Das Training ist nur komplett (4 Module) zu buchen.
640,00 € + 19 % MwSt (761,60 € brutto)
Besuchen mehrere Personen des gleichen Unternehmens das Seminar, erhält jeder weitere Teilnehmer 10 % Ermäßigung.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Schulungstag inklusive Tagungsgetränke, Snacks, Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.
Kategorie:

Veranstaltungstyp:

Workshop

Referent/-in

Dagmar Pilzecker, Dipl.-Wirtsch.-Ing., CMC / BDU
Dipl.-Kfm. Benedikt Queins, NLP-Master/DVNLP

Zielgruppe

Ort:

CUK Trainingszentrum
CUK Trainingszentrum Langemerstr. 2
54424 Thalfang

Max. Teilnehmerzahl:

10 Personen

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Anmeldesystem

Ansprechpartnerin:

Dagmar Pilzecker
Fon 06504 950583, Mobil 0173 7146428, Email info@cukpilzecker.de

Anmeldung

 

Hiermit bestätige ich die AGB / Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung / Datenschutzerklärung von CUK Consulting gelesen zu haben und akzeptiere diese.